deus

Patenschaft

Schenken Sie einem Kind eine Zukunft!


Mit einem Patenschaftsbeitrag ab 25 Euro…

  • sorgen Sie für die Grundbedürfnisse wie Ernährung, Kleidung, Obhut und eine medizinische Grundversorgung.
  • ermöglichen Sie den regelmäßigen Schulbesuch eines Kindes und legen damit den Grundstein für seine Zukunft.
  • unterstützen Sie eine erste berufliche Ausbildung der Kinder und Jugendlichen (Nähschule bzw. handwerkliche Grundausbildung), um ihnen eigenständige Erwerbsmöglichkeiten zu eröffnen.


Sie erhalten von der Nandri Kinderhilfe e.V. die Grunddaten (Name, Alter, Geburtstag) und ein Foto Ihres Patenkindes. Jedes Jahr besuchen Mitglieder unseres Vereins auf eigene Kosten unsere Projekte in Indien. Anschließend bekommen Sie immer wieder einen Bericht und ein neues Foto von Ihrem Patenkind. Aber natürlich können Sie Ihr Patenkind durch einen Besuch in Indien auch gerne selbst kennenlernen!

Das Ende einer Patenschaft:
Im Grunde bedeutet eine Patenschaft, dass Sie ein Kind bis zum Ende seiner Ausbildung begleiten.

Wenn Sie die Patenschaft aus wirtschaftlichen oder anderen privaten Gründen beenden möchten, so ist das per schriftlicher Kündigung zum Ende des Kalenderjahres möglich. Wir werden dann versuchen, für das Kind neue Paten zu finden.

Es kommt auch hin und wieder vor, dass Kinder unsere Projekte verlassen. Manche der Heimkinder haben das Glück, in ihre Familien zurückkehren zu können, da sich die Lebensverhältnisse dort gebessert haben. Es kommt auch vor, dass Arbeitsverträge nicht verlängert werden und die Familien andernorts Arbeit suchen müssen und ihre Kinder mitnehmen. Wir schlagen Ihnen in diesen Fällen gerne ein anderes Kind vor.

Zur Vermittlung eines Patenkindes wenden Sie sich bitte mit dem hier verfügbaren „Patenschaftsantrag“ direkt an uns.